Erlebniswelt Ernstthal

Weiterhin Rodelspass auf der
Sommerrodelbahn der Erlebniswelt Ernstthal!

Das milde, niederschlagsfreie Wetter der nächsten Tage ermöglicht es uns,  die Sommerrodelsaison zu verlängern und  zum

Herbstrodeln
zu öffnen!

ab Dienstag (06.11.)  11.00 Uhr – 16.00 Uhr
(voraussichtlich bis Freitag)

Spaß und Gaudi für jung und alt.

Infotelefon: 036702 20831


„Bistro No 41“ an der Sommerrodelbahn

Öffnungszeiten:

01. Mai – 31 August
täglich 10.00-18.00 Uhr

01. September-31. Oktober
Montag Ruhetag
täglich 10.00-17.00 Uhr

Feiertags geöffnet – analog zu den o.g. Zeiten

Die Öffnungszeiten sind witterungsabhängig, da wir die Anlage bei Regen sicherheitsbedingt schließen müssen.

Für Gruppen ab 15 Personen öffnen wir auf Anfrage auch außerhalb unserer regulären Betriebszeiten.

 


Rodeln wie die Profis – und das ganz ohne Schnee –

Im Winter mit dem Schlitten einen Hang hinab sausen, ist längst nichts außergewöhnliches mehr. Spannend wird es, wenn man sich an warmen Sommertagen bei einer rasanten Schlittenfahrt Abkühlung verschafft. Auf einer Bahn, die sich einen bewaldeten Hang hinab schlängelt und dabei einige Brücken durchquert, kann die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Oben angekommen – noch einmal tief Luft holen – dann legt sich der Kufenflitzer ins Zeug. Auf der 800 Meter langen Strecke wird ein Höhenunterschied von 113,59 Metern überwunden. Doch es muss keiner fürchten, bei zu hoher Geschwindigkeit aus der Bahn katapultiert zu werden. Bevor es gefährlich werden könnte, warnen kleine Schilder an der Strecke den Bobpiloten. Der Zug am Bremshebel, der sich zwischen den Knien des Piloten befindet, verhindert ein zu schnelles Fahren. Wer sich dennoch etwas mulmig fühlt oder den Spaß zu zweit genießen möchte, der steigt ganz einfach auf einen Doppelsitzer. Alle anderen flitzen auf einem Einsitzer in das Tal.

Einsteigen, los düsen, Spaß haben…

Prospekt und Preisliste der Erlebniswelt Ernstthal (ehem. Sommerrodelbahn) wird gerade erneuert!